Wir steigern Ihren Umsatz. Für Sie.

Wir beraten nicht, wir steigern Ihren Umsatz. Seit 2012 hat Wendero für mehr als 140 Startups, Mittelständler und Großunternehmen Vertrieb aufgebaut und skaliert.

Mit unseren Kunden arbeiten wir unternehmerisch zusammen und machen unsere Vergütung vom Erfolg abhängig. Sei es bei der Erprobung und Skalierung neuer Geschäftsmodelle. Oder bei der Digitalisierung von Vertrieb und Marketing im Kerngeschäft.

Vom Finden der Umsatzpotenziale, über die Validierung am Markt bis hin zur Skalierung. Wir nennen das Growth Factory. Unsere Kunden nennen es einfach großartig.

“Orderbird ist das Nr. 1 iPad Kassensystem in Europa. In der Anfangsphase war Wendero ein, wenn nicht sogar der, entscheidende Erfolgsfaktor.”

“Mit Wendero haben wir auf Knopfdruck unseren Sales erfolgreich skaliert. Im digitalen Sales ist Wendero für uns die Nr.1.”

Patrick Brienen Orderbird - Patrick Brienen Orderbird GmbH

Christian Manthey Firma.de - Christian Manthey firma.de

“Orderbird ist das Nr. 1 iPad Kassensystem in Europa. In der Anfangsphase war Wendero ein, wenn nicht sogar der, entscheidende Erfolgsfaktor.”

Patrick Brienen Orderbird - Patrick Brienen Orderbird GmbH

“Mit Wendero haben wir auf Knopfdruck unseren Sales erfolgreich skaliert. Im digitalen Sales ist Wendero für uns die Nr.1.”

Christian Manthey Firma.de - Christian Manthey firma.de

Wendero – Intelligenter verkaufen. Jetzt.

Der Hub für Vertrieb & Sales-Technologien ist aus der Berliner Startup-Szene heraus entstanden. Die Kaderschmiede für Vertriebstalente ist eng vernetzt mit Gründern und Konzernlenkern. Sie versteht sich als Full-Service Provider für Umsatzwachstum durch die Growth Factory.

  • Itembase So Much More Lieferando Orderbird Zendesk O2 Wolters Kluwer
  • T-Systems Müller Medien High Tech Gründer Fonds hub:raum Microsoft Mountain Partners Rheingau Founders
  • Itembase So Much More Lieferando Orderbird Zendesk O2 Wolters Kluwer

Wendero in der Presse

“Wie Digitalisierung den Vertrieb verändert”

“Der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg”

“Richtige Kundenansprache bei komplexen Produkten”

“Auf Zielkunden mit klaren Kaufsignalen konzentrieren”